- Hilfeleistungen 9
- Brandeinsätze 5
- Verkehrsunfall/Ölspur 0
- Gefahrguteinsatz 0
- Brandmeldeanlage 0
- Einsatzübung 0
Einsätze Gesamt: 14
Einsatzstunden: 241,95

 


Ort: Pobershau – Neuhoffnunger / Schönburger Stollen
Zeit: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr 
Beschreibung: Absicherung der Kontrollbefahrung im Schönburger und Neuhoffnunger Stollen und der darin eingebauten geothermischen Anlage (Kiga Sonnenschein).
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: 2 Kameraden im Einsatz


 


Ort: Pobershau - Kühnhaidner Straße
Zeit: 14:50 Uhr  - 15:15 Uhr
Beschreibung: Auf der Rathausstraße wurde ein herausgespülter Gullideckel durch die Kameraden wieder eingesetzt.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TLF 16/25; LF 16-TS


 


Ort: Pobershau - Kühnhaidner Straße
Zeit: 13:47 Uhr  - 14:50 Uhr
Beschreibung: Die Feuerwehr Pobershau wurde zum Kindergarten an der Kühnhaidner Straße alarmiert.
Angesammeltes Wasser drang in das Untergeschoss ein.
Um das Wasser abzuleiten wurde ein bestehender Abfluss freigelegt und gereinigt.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TLF 16/25; LF 16-TS


 


 

Gebäudebrand Marienberg


Ort: Marienberg - Johann-Ehrenfried-Wagner-Straße
Zeit: 21:01 Uhr  - 23:00 Uhr
Beschreibung:

Zum Brand eines Carports wurden die Feuerwehren Marienberg, Lauta, Gebirge, Lauterbach, Pobershau und Großrückerswalde am 20.04.19 um 21:01 alarmiert. Ein Übergreifen des Brandes auf das Wohngebäude konnte verhindert werden. Beim Brand wurden 2 Anwohner leicht verletzt und vom Rettungsdienst betreut. Gegen 23:00 Uhr war der Einsatz abgeschlossen.

>>> Bericht FF Marienberg <<<

Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: LF16-TS, TLF 16/25, MTW (18 Kameraden im Einsatz)
Feuerwehr Marienberg: HLF 20, LF 16/12, DLK, GTLF, ELW, MTW
Feuerwehr Gebirge: TSF-W, MTW
Feuerwehr Lauta: TSF-W
Feuerwehr Lauterbach: LF10, MTW
Feuerwehr Großrückerswalde: LF10, TLF16/25, ELW
Kreisbrandmeister
Rettungsdienst mit RTW
Polizei


 

Thursday the 18th. Joomla Templates Free. © Feuerwehr Pobershau