- Hilfeleistungen 5
- Brandeinsätze 2
- Verkehrsunfall/Ölspur 0
- Fehleinsätze 0
Einsätze Gesamt: 7
Einsatzkräfte Gesamt: 58
Einsatzstunden: 82,5

 

 

Ort: Pobershau – Dorfstraße / Wildsbergweg (in Höhe Sportplatz) 
Zeit: 09:00 Uhr – 11:00 Uhr 
Beschreibung: Unter der Dorfstraße in Höhe des Sportplatzes wurde ein verstopftes Rohr unter der Brücke gespült. Die Maßnahme diente dem vorbeugenden Hochwasserschutz. 
 

 

 

Ort: Pobershau, Marienberg – Gebirge 
Zeit: 09:45 Uhr – 12:00 Uhr 
Beschreibung: Absicherung der Sportveranstaltung “Brettmühlenlauf” des ATSV Gebirge Gelobtland 
 

 

 

Ort: Pobershau – Ortsteil Rittersberg
Zeit: 16:02 Uhr – 16:45 Uhr 
Beschreibung: Durch Fäulnis und Wind war am “Güntherberg” in Rittersberg eine Birke auf die Straße gestürzt. Baum und Wurzelwerk wurden durch die Kameraden der Feuerwehr Pobershau und Rittersberg beseitigt. 
 

 

 

 Ort: Ratsseite Dorfstraße in Höhe ehemals Pobershauer Bau GmbH 
 Zeit: 21:11 Uhr – 21:33 Uhr 
 Beschreibung: An einer Garage geriet Unrat in einer Blechtonne in Brand. Der Kleinbrand konnte schnell gelöscht werden. 
 

 

 

 Ort: Pobershau -Blauer Stein
 Zeit: 9:00 Uhr -11:00 Uhr 
 Beschreibung: Mehrere Bäume drohten auf ein Wohnhaus zu stürzen. Vorsorglich und zur Gefahrenabwehr wurden sie gefällt. 
 

 

 

 Ort: Pobershau - Amtsseite Dorfstraße (Unterdorf)
 Zeit: 19:14 Uhr - 20:00 Uhr 
 Beschreibung:  Aufmerksame Bürger beobachteten aus einem Schornstein eines Wohnhauses einen            Funkenflug. Die Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehr Pobershau und Rittersberg. Nach Erkundung der Lage und Kontrolle des Schornsteins konnte durch den Einsatzleiter schnell Entwarnung gegeben werden. 
 

 

 Ort: Pobershau - Ortsteil Rittersberg 
 Zeit 10:00 Uhr - 11:55 Uhr 
 Beschreibung: Ein schwerverletzter Waldarbeiter musste aus einem Waldstück gerettet werden. Die Feuerwehren Pobershau und Rittersberg unterstützten den Rettungsdienst. 
 

 

 

 

 

 

 

 

Friday the 25th. Joomla Templates Free. © Feuerwehr Pobershau