Ort: Pobershau Verbindungsstraße Pobershau-Gelobtland
Zeit:  
Beschreibung: Umgestürzte Bäume auf der Verbindungsstraße Gelobtland-Pobershau. Die Hindernisse wurden von der Feuerwehr beseitigt. Aufgrund der anhaltend hohen Schneebruchgefahr wurden zusammen mit der FF Gebirge mehrere Straßen im Ortsgebiet für den Verkehr gesperrt.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, LF16-TS (9 Kameraden im Einsatz)

 

 
Ort: Pobershau Ortsgebiet
Zeit: 14:56 Uhr – 15:30 Uhr 
Beschreibung: Ein umgestürzter Baum behinderte den Verkehr auf der Rathausstraße. Das Hindernis wurde von der Feuerwehr beseitigt.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, (5 Kameraden im Einsatz)

 
Ort: Verbindungsstraße Pobershau Gelobtland
Zeit: 13:42 Uhr – 14:25 Uhr 
Beschreibung: Durch den starken Schneefall stürzten mehrere Bäume und Äste auf die Verbindungsstraße zwischen Pobershau und Gelobtland. Die Hindernisse wurden von der Feuerwehr beseitigt.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, (4 Kameraden im Einsatz)

 
Ort: Pobershau – "Silberscheune"
Zeit: 13:57 Uhr – 14:55 Uhr 
Beschreibung: Auslösung der Brandmeldeanlage während einer Veranstaltung. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte ein Brand ausgeschlossen werden. Die BMA wurde vermutlich durch, bei Bau- oder Wartungsarbeiten, entstandenen Nebel ausgelöst.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, MTW (7 Kameraden im Einsatz)

Feuerwehr Rittersberg (Einsatzabbruch)

 

 

Ort: Pobershau – Dorfstraße
Zeit: 04:02 Uhr – 05:12 Uhr 
Beschreibung: Durch starken Wind stürzte im Unterdorf ein Baum auf die Dorfstraße. Dabei wurde die angrenzende Stromleitung zerstört. Nachdem die Spannungsfreiheit durch den alarmierten Stromversorger festgestellt wurde, konnte der Baum beseitigt werden. Anschließend wurde die Einsatzstelle wieder für den Verkehr freigegeben. 
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, LF16-TS (12 Kameraden im Einsatz)

Envia, Polizei

 
 

 

Monday the 15th. Joomla Templates Free. © Feuerwehr Pobershau