Ort: Pobershau – Aussichtspunkt Katzenstein
Zeit: 17:21 Uhr – 18:20 Uhr 
Beschreibung: In der Nähe des Aussichtspunktes am Katzenstein wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Nach dem Eintreffen wurde ein Glutnest in einer Bodensenke vorgefunden, welches mit einem C-Rohr abgelöscht wurde. Anschließend wurde die Brandstelle ausgegraben und die Restablöschung durchgeführt.
Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, LF16-TS, MTW (13 Kameraden im Einsatz)

Polizei

 

 

 

Ort: Pobershau – Hinterer Grund
Zeit: 16:05 Uhr – 17:30 Uhr 
Beschreibung: Eine verletzte Person wurde vom "Hauersteig" mittels Schleifkorbtrage zum Rettungswagen getragen. Es mussten ca. 1500m unwegsames und stark abschüssiges Gelände überwunden werden. Außerdem galt es ein Wasserhindernis zu durchqueren.
Eingesetzte Kräfte: 

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, LF16-TS, MTW (12 Kameraden im Einsatz)

Rettungsdienst:           RTW, NEF

 

 

 

Ort: Pobershau – Hinterer Grund/Schwarzwassertal
Zeit: 16:31 Uhr – 17:30 Uhr 
Beschreibung: Tragehilfe für den Rettungsdienst. Eine verletzte Person wurde von der "Stiftkanzel" mit der Schleifkorbtrage zum Standort des RTWs am "Roten Mann" getragen. Dabei mussten ca. 1000m unwegsames Gelände überwunden werden.
Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, LF16-TS, MTW (15 Kameraden im Einsatz)

Rettungsdienst:           RTW, NEF

 

 

 

Ort: Pobershau - Hinterer Grund
Zeit: 05:10 Uhr – 06:42 Uhr 
Beschreibung:

Durch Schnee- und Eisschmelze im Schwarzwassertal, kam es im Bereich einer Brücke zu einem ca. 3m hohen Eisstau. Dadurch lief das Wasser seitlich an der Brücke vorbei und riss zwei PkW mit. Der Eisstau hatte sich beim Eintreffen bereits aufgelöst. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle von Eis und Geröll beräumt. Dabei kam auch ein Bagger des Bauhofs zum Einsatz

 Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Pobershau: TSF-W, LF16-TS, MTW (14 Kameraden im Einsatz)

Feuerwehr Rittersberg: TSF-W, MTW

 

 

Saturday the 15th. Joomla Templates Free. © Feuerwehr Pobershau